Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Februar 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 76 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 18.03.2017
F-Junioren

Spielberichte der F1-Junioren und F2-Junioren vom 18.03.2017

F2-Junioren Saison 2016/2017F2-Junioren: FSG Wettenberg III – TSV Allendorf/Lahn II 6:7 (2:4):
Auf dem Kunstrasenplatz in Launsbach erzielte Kim die Führung für den TSV, die Paul wenig später ausbaute, als er einen Schuss von Jannis über die Linie drückte. Nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber, stellte Ola per Fernschuss den alten Abstand wieder her. Der starke 2er der Gastgeber spielte die ganze TSV-Abwehr schwindelig und verkürzte auf 2:3, ehe Anton nach schönem Doppelpass mit Julian die 4:2-Pausenführung sicherstellte. In den Minuten nach der Pause fehlte unserer Abwehr der Zugriff und ratzfatz lagen die Gastgeber 5:4 in Front. weiter ...

Geschrieben von joulm am Donnerstag, 23.März. @ 20:43:02 CET (197 mal gelesen)
(mehr... | 2744 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F2-Junioren vom 17.10.2016
F-Junioren

Spielberichte der F2-Junioren vom 17.10.2016

F2-Junioren Saison 2016/2017F2-Junioren: TSV Allendorf/Lahn II – VfB 1900 Gießen II 7:4 (5:2):
Beim Nachholspiel am ersten Montag der Herbstferien musste man ohne Auswechselspieler auskommen, dennoch legte man einen Blitzstart hin: Jannis versenkte den ersten Angriff im Tor und Edi baute die Führung nur zwei Minuten später aus. Doch nach und nach fanden sich die Gäste besser zurecht und kamen durch zwei Weitschüsse zum 2:2-Ausgleich. Doch noch vor der Pause schienen Jannis, Edi und der mit Wut im Bauch aufs Feld zurück stürmende Kim mit ihren Treffern zur 5:2-Pausenführung für eine Vorentscheidung zu sorgen. Doch die Gäste gaben sich noch nicht geschlagen und kamen wieder auf 5:4 heran. Als Edi angeschlagen ins Tor ging und Julian in die Abwehr rückte, gab das der Mannschaft mehr Sicherheit und Stabilität und Anton war vorne zweimal zur Stelle und der 7:4-Erfolg war eingetütet.

Spielbericht und Foto: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Dienstag, 08.November. @ 22:44:02 CET (247 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 08.10.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren vom 08.10.2016

F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – MTV Gießen 5:5 (2:4):
Die Jungs vom TSV legten einen verschlafenen Auftakt hin: Schon mit dem ersten Angriff gingen die Gäste in Führung und auch fortan fehlte der rechte Zugriff auf die Gegenspieler. Nach vier Minuten konnte Christopher den ersten Versuch noch parieren, doch beim Nachschuss fehlte die Unterstützung der Mitspieler, so dass es schon 0:2 stand. Nach und nach fand man aber besser ins Spiel und kam immer häufiger vors MTV-Tor. Leider scheiterten Mika und Oscar zunächst jeweils an der Latte, ehe Mika mit einem satten Schuss der Anschlusstreffer glückte. Nach einem unnötigen Ballverlust vor dem eigenen Tor lag man aber schnell wieder 1:3 hinten. Nach einer schönen Einzelaktion von Oscar fand der Ball den Weg ins obere rechte Eck zum 2:3. weiter ...

Geschrieben von joulm am Montag, 10.Oktober. @ 21:20:16 CEST (332 mal gelesen)
(mehr... | 2970 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 01.10.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren vom 01.10.2016

F1-Junioren: TSG Wieseck – TSV Allendorf/Lahn 8:1 (2:0):
Bei miesem Regenwetter musste man ersatzgeschwächt auf dem Wiesecker Kunstrasenplatz antreten. So gab Ola sein Debüt im Tor und hielt den Kasten lange Zeit sauber, wenn er auch bei drei Aluminiumtreffern das Glück auf seiner Seite hatte. Nach einem Eckball klingelte es dann aber erstmals im TSV-Tor und kurz vor der Pause bedeutete ein verdeckter Schuss das 2:0. Allerdings hätte es auch 2:2 stehen können, denn Henri vergab zwei 100%-ige, als er aus kurzer Distanz den Ball jeweils nicht im Tor unterbringen konnte. Nach dem Seitenwechsel agierte man zu schlafmützig, war viel zu weit weg von den Gegenspielern und kassierte schnell zwei weitere Gegentreffer. Ioannis verkürzte zwar auf 1:4, aber da Zweikampfverhalten und Stellungsspiel weiterhin mangelhaft waren, kam Wieseck noch zu vier weiteren Toren.


F2-Junioren Saison 2016/2017F2-Junioren: TSG Wieseck II – TSV Allendorf/Lahn II 8:3 (2:1):
Das Spielgeschehen verlagerte sich mit zunehmender Spieldauer immer mehr vor das TSV-Tor. Und irgendwann lag der Ball dann auch zweimal im Netz, zudem hatte man bei drei Pfostentreffern auch noch viel Glück. Gegen Ende des ersten Durchgangs konnte man dann wieder seinerseits Angriffe starten und Edi verkürzte auf 1:2. Zudem machten weitere Torgelegenheiten von Paul und Anton Hoffnung, dem Spiel nach der Pause eine Wende geben zu können. Doch diese Hoffnung hatte sich schnell erledigt. Dreimal ließ man die Gastgeber frei zum Schuss kommen und – zack – stand es 1:5. Nach dem 1:6 versuchte man wenigstens, seinerseits noch ein paar Tore zu erzielen. Und Kim war nach einer Ecke dann auch zum 2:6 zur Stelle. Im TSV-Tor musste Edi aber Kopf und Kragen riskieren, damit nicht mehr als acht Gegentreffer fielen. Im Angriff nutzte man jetzt aber die Freiräume und konnte auch mit gelungenem Passspiel überzeugen. Leider ließ man einige Chancen liegen, ehe Paul noch zum 3:8-Endstand treffen konnte.

Spielberichte und Foto: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Freitag, 07.Oktober. @ 22:39:48 CEST (158 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F-Junioren vom 24.09.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren vom 24.09.2016

F2-Junioren Saison 2016/2017F2-Junioren: TSV Allendorf/Lahn II – TSV Großen-Linden II 6:3 (4:3):
In einer spannenden Partie gingen die Gäste mit 1:0 in Führung, aber Anton konnte ausgleichen und nach schöner Vorarbeit von Kim sogar erstmals die Führung erzielen. Doch die Gäste schlugen zurück und lagen ihrerseits wieder mit 3:2 in Front. Doch Youngster Paul war zweimal hellwach und traf erst zum Ausgleich und quasi mit dem Pausenpfiff zur 4:3-Führung. In der zweiten Hälfte ging es weiter hin und her, allerdings fielen erstmal keine Tore mehr. In dieser Phase hatte Allendorf aber auch Riesen-Glück, denn zwei-, dreimal lag der Ball eigentlich einschussbereit vor unserem leeren Tor, aber nie ging der Ball über die Linie. Fünf Minuten vor dem Ende traf Kim dann zum 5:3 und zwei Minuten später sorgte Edi mit dem 6:3 für die Entscheidung.




F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – TSV Großen-Linden 2:9 (0:4):
Allendorf war von Beginn an mit Abwehrarbeit beschäftigt, machte seine Sache aber ausgesprochen gut und immer war ein Nebenmann zur Stelle, wenn ein Mitspieler mal ausgespielt war. Unglücklich fiel dann der Führungstreffer, als Christopher einen abgefälschten Ball passieren lassen musste. Die Gäste erhöhten schnell auf 0:3, aber auch die Gastgeber wagten sich durch Vorstöße von Tim oder Caspar mal vors Großen-Lindener Tor, hatten aber kein Schussglück. Mit 0:4 wurden die Seiten gewechselt und nach drei strammen Schüssen stand es 0:7. Das Team steckte aber nie auf und wurde durch einen schönen Weitschusstreffer von Mika mit dem 1:7 belohnt. Henri legte kurze Zeit später das 2:7 nach, und man dachte, dass ginge jetzt so weiter. Nur eine Minute später war man aber wieder auf dem Boden der Tatsachen, als der starke 11er der Gäste mit zwei Weitschüssen von kurz hinter der Mittellinie Oscar, der nun das Tor hütete, keine Abwehrchance ließ.

Spielberichte und Foto: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Dienstag, 27.September. @ 22:02:26 CEST (242 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F1-Junioren vom 17.09.2016
F-Junioren

Spielberichte der F1-Junioren vom 17.09.2016

F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – VfB 1900 Gießen 2:3 (1:2):
Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der sich keines der beiden Teams vor dem gegnerischen Tor entscheidend in Szene setzen konnte. Allmählich wurden die Jungs vom TSV aber zielstrebiger und gaben durch Ioannis, Christopher und Tim die ersten Schussversuche Richtung VfB-Tor ab. Fünf Minuten vor der Pause traf Tim dann zur Führung, doch leider kassierte man nach einem Eckball einen Konter zum 1:1 und wenig später hatte ein VfB-Angreifer erneut zu viel Raum und drehte die Partie mit dem 1:2. Die zweite Halbzeit war nur zehn Sekunden alt, da zischte der Schuss von Tim bereits zum 2:2 in die Maschen. Doch die Gäste schlugen zurück und mussten nach einem abgefälschten Flankenball den Ball nur noch über die Linie drücken. Ab Mitte der zweiten Hälfte wurde der Druck des TSV immer größer, doch leider fehlten klare Abschlüsse. Auf beiden Seiten klatschte noch ein Flankenball an den Außenpfosten, ehe Allendorf in der Schlussphase mit Mann und Maus stürmte. Allerdings fand keine der guten Gelegenheiten von Ioannis, Tobi oder Kim den Weg ins Tor, gemessen an den Spielanteilen wäre ein Unentschieden aber absolut verdient gewesen!

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Freitag, 23.September. @ 20:25:58 CEST (145 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F-Junioren vom 10. + 11.09.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren vom 10. + 11.09.2016

F1-Junioren Saison 2016/2017F1-Junioren: TSV Klein-Linden – TSV Allendorf/Lahn 4:1 (2:0):
(Sa. 10.09.2016)
Nach einem schönen Flankenball standen zwei Spieler frei vor Oscar und es stand 0:1. Immer wieder stellten die langen Abschläge die Allendorfer Abwehr vor Probleme und daraus resultierte auch der zweite Gegentreffer. Auf der Gegenseite zielten zunächst Christopher und Ola übers Tor, dann kam Tobi dreimal in aussichtsreicher Position zum Abschluss, doch mit dem Anschlusstreffer sollte es leider nichts werden. Einen Eckball fälschte man zum 0:3 ins eigene Netz ab. Wenig später fiel dann auch noch das 0:4. Das Bemühen war bei allen Spielern vorhanden, aber man merkte doch die fehlende Spielpraxis, so dass im entscheidenden Moment der Ball einen Tick zu weit nach vorne sprang oder der Torschuss etwas zu überhastet erfolgte. Henri traf einmal den Außenpfosten und kurz vor Schluss markierte Kim den hochverdienten Ehrentreffer, als er einen Abpraller nach einem Schuss von Tim verwertete.


F2-Junioren Saison 2016/2017F2-Junioren: TSV Klein-Linden II – TSV Allendorf/Lahn II 1:5 (0:4):
(So. 11.09.2016)
Mit Edi als sicherem Rückhalt im Tor kombinierte unser Team gefällig nach vorne. Jannis setzte sich über die rechte Seite durch und passte nach innen zu Kim, der den Ball nicht richtig traf, aber Anton war zur Stelle und vollendete zur Führung. Auch beim zweiten Treffer war Jannis auf rechts entwischt, bediente Kim mustergültig und es stand 2:0. Dann belohnte sich Jannis für seine tolle erste Halbzeit und durfte sich selbst zweimal in die Torschützenliste eintragen. Nach der Pause reagierte Edi nach einem Schuss von Anton am schnellsten und erhöhte auf 5:0. Anschließend wurde wild gewechselt und als der starke Julian mal auf der Bank Platz nahm, kamen die Gastgeber zum Ehrentreffer. Vorne durfte fast jeder einmal aufs Tor schießen, doch mit einem weiteren Treffer wurde es nichts mehr.

Spielberichte und Fotos: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Freitag, 23.September. @ 20:19:40 CEST (148 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 21.05.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren

F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – JSG Rabenau 2:12 (0:6):
So groß war der Unterschied zu den Gästen eigentlich nicht, umso ärgerlicher, dass zur man zur Halbzeit mit 0:6 in Rückstand lag. Zum einen machte man den Gästen das Toreschießen mit individuellen Fehlern zu einfach, zum anderen verpasste man es, im Angriff den Ball im richtigen Moment zum Mitspieler weiterzuleiten und so klarere Chancen herauszuspielen oder Ballverluste zu vermeiden. Außerdem merkte man, dass es der Abwehr durch das Fehlen von Jakob an Stabilität mangelte. Pech hatte zudem Tim, der den Ball an die Latte knallte. Auch nach dem Wechsel konnte man körperlich mit den Rabenauern mithalten, diese hatten unserem Team aber voraus, dass sie einfach besser zusammenspielten und immer ein Auge für den freien Mitspieler hatten. In der Abwehr waren die Gäste aber nicht mehr ganz so aufmerksam wie vor dem Seitenwechsel, und so hätten es noch mehr Tore als das 1:8 von Tobi und das 2:12 von Tim werden können, aber Henri, Mika & Co. ließen noch so einige gute Gelegenheiten ungenutzt. weiter ...

Geschrieben von joulm am Freitag, 27.Mai. @ 08:56:47 CEST (331 mal gelesen)
(mehr... | 1965 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F-Junioren vom 07.05.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren

F1-Junioren: JSG Salzböde-Lahn – TSV Allendorf/Lahn 6:2 (5:0)::
Fünf Minuten lang hielt man mit engagierter Verteidigung dem Druck der Gastgeber stand, bis der erste Ball im TSV-Tor lag. Salzböde spielte sein körperlichen Vorteile voll aus und erhöhte durch zwei zielgenaue Schüsse, die von der Torumrandung ins Tor gingen, auf 3:0. Beim 0:4 lenkte man den Ball ins eigene Tor und wenig später stand es auch schon 0:5. Gefährliche Torabschlüsse hatte man bis dato nicht vorzuweisen, nur Henri und Mika waren mal in Tornähe gekommen. weiter ...

Geschrieben von joulm am Mittwoch, 18.Mai. @ 22:04:04 CEST (459 mal gelesen)
(mehr... | 3303 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F-Junioren vom 30.04.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren

F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – SC Gießen-Sachsenhausen 12:0 (7:0):
Mit viel Zweikampfstärke ließ man die Gäste gar nicht zur Entfaltung kommen. Der erste Torschuss von Mika landete aber noch an der Latte. Drei starke Dribblings von Ioannis waren Ausgangspunkt einer klaren Führung; zweimal legte er für Tobi ab, der nur noch einschieben musste und das 2:0 erledigte er selbst. Ein Doppelschlag von Tim, ein weiteres Tor von Tobi und Henris 7:0 nach schöner Vorarbeit von Christopher sorgten für überschwängliche Freude nach den hohen Niederlagen der ersten beiden Partien. weiter ...

Geschrieben von joulm am Mittwoch, 11.Mai. @ 21:14:20 CEST (454 mal gelesen)
(mehr... | 1800 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 23.04.2016
F-Junioren

Spielberichte der F-Junioren

F1-Junioren: MTV Gießen – TSV Allendorf/Lahn 10:2 (3:1):
In der ersten Hälfte stand man gut gestaffelt, hatte aber auch ein wenig Glück, als zweimal abgefälschte Bälle an die eigene Querlatte gingen. Mit viel Einsatz hielt man in den Zweikämpfen dagegen, geriet dann aber doch mit 0:2 in Rückstand. Mit einer schönen Einzelaktion konnte Ioannis auf 1:2 verkürzen. Jannis auf der linken Seite und Mika mit einem Weitschuss kamen noch mal in Tornähe, kurz vor der Pause musste man aber noch das 1:3 hinnehmen. Leider ging nach der Pause die Ordnung verloren und so kamen die überlegenen Gastgeber schnell zu einfachen Toren. Beim Zwischenstand von 1:7 gingen die Köpfe schon nach unten, dann rappelten sich die Jungs aber noch mal auf und kamen durch einen Eckstoß von Tim, den der MTV-Schlussmann ins Tor lenkte, zum zweiten Tagestreffer. In der Schlussphase kam es zu einem offenen Schlagabtausch, den die Gastgeber zu drei weiteren Treffern nutzten. Aber auch der TSV war nah dran an einem weiteren Treffer, oftmals kam man nur einen Tick zu spät und besonders viel Pech hatte Oscar, dessen Schuss in der Schlussminute vom Pfosten wieder ins Feld zurückprallte.


F2-Junioren: MTV Gießen II – TSV Allendorf/Lahn II 7:0 (2:0):
Mit viel Einsatz verteidigten die TSVler ihr Tor und machten ihre Sache über weite Strecken ganz gut und hatten auch manchmal das Glück des Tüchtigen, dass die Gastgeber beste Gelegenheiten nicht zu einem Tor nutzen konnten. Die beste TSV-Chance der ersten Hälfte hatte Anton, der mit einem langen Bein gerade noch am Schuss gehindert werden konnte. Der 0:2-Pausenrückstand ging absolut in Ordnung. Nach dem Wechsel half man bei dem einen oder anderen Gegentreffer aber etwas mit, da die Zuteilung in der Hintermannschaft nicht immer optimal war. Auf der anderen Seite kam man zwar auch öfter vor das MTV-Tor, doch in den aussichtsreichsten Situationen versäumte man es, rechtzeitig zu schießen oder der Ball lag auf dem falschen Fuß.

Spielberichte: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Sonntag, 01.Mai. @ 18:22:38 CEST (230 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 16.04.2016
F-Junioren

F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – FSG Wettenberg 1:9 (1:4):

Die Partie begann vielversprechend für den TSV; nach Zuspiel von Henri traf Ioannis zur 1:0-Führung. Henri vergab kurz darauf die Chance zu erhöhen. Mit dem ersten Weitschuss, der hoch über Oscar im Tor zum Ausgleich einschlug, übernahmen die Gäste aber die Spielkontrolle. Nach dem 1:3 hatte man noch mal eine gute Gelegenheit um zu einem Torerfolg zu kommen, doch Tim schoss einen Strafstoß rechts am Tor vorbei. Nach dem Seitenwechsel kam man oft einen Schritt zu spät, um das Tor der Gäste noch mal in Bedrängnis zu bringen. Stellenweise wurde hinten dann auch der ein oder andere Gegenspieler übersehen. Und so blieb auch Jannis, wie schon Oscar vor der Pause, bei allen Gegentreffern ohne Abwehrchance.

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Sonntag, 17.April. @ 18:54:04 CEST (227 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht der F-Junioren vom 17.10.2015
F-Junioren

 Letzter Spieltag Feldrunde

F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – TSV Klein-Linden 0:13 (0:8):
Gegen den stärksten Gruppengegner kämpfte man 40 Minuten lang beherzt und versuchte die Gäste immer wieder an ihren Torabschlüssen zu hindern. Schlussmann Oscar glänzte mit einigen sensationellen Paraden, nur die Entlastung über Gegenangriffe fehlte ein wenig, einzig Christopher hatte kurz vor dem Seitenwechsel eine Chance. Im Gegensatz zu den vorangegangen Spielen ließ man aber im zweiten Durchgang nicht nach und bekämpfte die spielstarken, ein Jahr älteren Klein-Lindene rweiterhin mit viel Einsatz. Allendorf konnte das Spiel jetzt öfter auch mal in die Gäste-Hälfte verlagern, vor allem Christopher tankte sich zweimal durch, er hatte aber, wie auch Tobi, kein Glück im Abschluss. So blieb den Gastgebern zwar der Ehrentreffer verwehrt, trotz der 13 Gegentore konnte man den Platz aber erhobenen Hauptes verlassen.

F2-Junioren: TSV Allendorf/Lahn II – TSV Klein-Linden II 1:12 (1:7):
Der Gegner war keineswegs übermächtig, doch die Truppe war am frühen Morgen noch nicht ganz bei der Sache, und so machte man den Gästen das Toreschießen zu einfach und lag nach zehn Minuten bereits uneinholbar 0:5 im Hintertreffen. Nach und nach kam man besser in die Partie und konnte auch das Klein-Lindener Tor ab und an mal in Bedrängnis bringen; Jannis nutzte eine der Gelegenheiten und schoss am Tormann vorbei zum zwischenzeitlichen 1:6 ein. Nach der Pause wechselte dann Ali Zana in seinem ersten Spiel überhaupt für Julian ins Tor; nach drei schnellen Gegentreffern fand er sich immer besser zurecht und das Spiel wurde immer ausgeglichener. Leider konnten Julian, Jannis, Kim, Paul und Ola ihre Chancen nicht zu weiteren Treffern nutzen, so dass man letztlich 1:12 unterlag.

Spielberichte: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Montag, 26.Oktober. @ 22:29:47 CET (371 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 10.10.2015
F-Junioren

F1-Junioren: TSG Leihgestern – TSV Allendorf/Lahn 11:1 (3:1):
Die Gastgeber kamen zwar schnell zum Führungstreffer, doch der TSV konnte durch einen fulminanten Weitschuss von Jean-Baptiste alsbald ausgleichen. Die Gastgeber waren zwar überlegen, aber mit viel Einsatzfreude hielt Allendorf dagegen. Bis zum 1:3-Pausenstand hatte man eine starke erste Hälfte abgeliefert. Durchgang zwei startete unglücklich mit einem unhaltbar verwandelten Strafstoß für Leihgestern, das auch in der Folge schnell auf 6:1 davonzog. Fehlende Kraft und Konzentration eröffneten der Heimmannschaft jede Menge Freiräume, die diese auch zu nutzen wusste. Teilweise spielten sich tumultartige Szenen vor Oscars Tor ab, zum Beispiel als die TSG dreimal nacheinander die Latte traf. Die beste Gelegenheit zum zweiten Tor bot sich kurz vor Schluss Henri, doch er konnte die Überzahlsituation nicht nutzen und schloss zu überhastet ab.

F2-Junioren: TSV Leihgestern II – TSV Allendorf/Lahn II 10:0 (4:0):
Über weite Strecken der Partie hielt man gut dagegen, die wenigen Torabschlüsse, die man durch Jannis, Ola, Paul, Kim und Anton hatte, waren aber zu schwach, um den gegnerischen Tormann aus der Ruhe zu bringen. Nach dem Seitenwechsel machte man den Gastgebern in einigen Situationen das Toreschießen zu einfach. Ein starkes Spiel lieferte Kim ab, der mit hoher Laufbereitschaft vorne wie hinten an vielen guten Aktionen beteiligt war.

Spielberichte: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Montag, 26.Oktober. @ 22:00:09 CET (276 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 26.09.2015
F-Junioren

F-Junioren Saison 2015/2016F1-Junioren: FSG Pohlheim – TSV Allendorf/Lahn 14:2 (4:1):

Gleich nach zehn Sekunden hatten die Gastgeber in Hausen den Torschrei auf den Lippen, doch Oscar lenkte den Ball sensationell noch am Tor vorbei. Ein ums andere Mal konnte man mit vereinten Kräften einen Gegentreffer verhindern, doch die überlegenen Pohlheimer nahmen das TSV-Tor weiter unter Beschuss und die Gegentreffer eins bis vier waren die Folge. Ab Mitte des ersten Durchgangs startete aber auch der TSV den ein oder anderen Angriff, kombinierte auch sehr schön, vergab allerdings im Abschluss oftmals überhastet. Als Ola einen Verteidiger der Gäste unter Druck setzte, wurde er angeschossen und Ball landete zum glücklichen, aber verdienten Ehrentreffer im Netz. In der zweiten Hälfte konnte man aber nicht mehr an die kämpferisch starke Abwehrleistung anknüpfen, mit einem schnellen Doppelschlag erhöhten die Gastgeber auf 6:1 und fortan machte man den Gastgebern das Toreschießen zu einfach. Vor das Pohlheimer Tor kam man kaum noch, wenigstens Henri konnte mit dem 2:13 über den Tormann hinweg noch Ehrentreffer Nummer zwei anbringen.

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Sonntag, 04.Oktober. @ 18:37:20 CEST (288 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 19.09.2015
F-Junioren

F-Junioren Saison 2015/2016F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – TSV Großen-Linden II 3:10 (1:6):

Die Gäste spielten ihre athletischen Vorteile voll aus und lagen auch verdient 4:0 in Führung. Ab Mitte der zweiten Hälfte kam man selbst endlich in Tornähe, doch Jannis und Henri hatten kein Glück im Abschluss, ehe Jean-Baptiste auf 1:4 verkürzte. Zur Pause lag man 1:6 hinten, kurz vor Schluss stand es dann 1:10. Christopher scheiterte am Gäste-Tormann, dann traf Jean-Ba auf Zuspiel von Ola zum 2:10 und kurz darauf erzielte Ioannis nach schöner Einzelleistung noch das 3:10.

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Samstag, 26.September. @ 11:31:38 CEST (115 mal gelesen)
( | Punkte: 0)



F-Junioren: Erste Spiele der Juniorenmannschaften
F-Junioren

F-Junioren Saison 2015/2016Saisoneröffnung der Juniorenmannschaften am 12.09.2015

F1-Junioren: TSV Langgöns I – TSV Allendorf/Lahn I  7:8 (3:2):
Die F-Junioren knüpften nahtlos an die torreichen Spiele der vergangenen Saison an. Allerdings hatten die Gastgeber zunächst mehr vom Spiel und Schlussmann Oscar war ein ums andere Mal gefordert. Jean-Baptiste übernahm dann die Verantwortung auch mal das gegnerische Tor in Bedrängnis zu bringen und traf mit einem fulminanten Schuss gleich zur Führung. Bald darauf glich Langgöns aus, aber Christopher und Jean-Ba hatten jeweils die erneute Führung auf dem Fuß, ehe Jean-Ba dann auch zum 2:1 traf. In der abwechslungsreichen Partie glichen die Gastgeber erneut aus. Für Allendorf traf Mika nur den Pfosten und Henri scheiterte am Tormann, ehe nach einer Ecke der Ball unglücklich zum 2:3-Pausenstand über die Linie abgefälscht wurde. weiter ...

Geschrieben von joulm am Montag, 21.September. @ 20:46:11 CEST (502 mal gelesen)
(mehr... | 5942 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Turnier der G- und F-Junioren
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2014/2015 Jugendfußballturniere der G- und F-Junioren am 20.06.2015

F-Junioren holen zum Saisonabschluss zwei Turniersiege:

Der TSV Allendorf/Lahn hat die F-Junioren-Turniere des MTV Gießen und der SG Ehringshausen gewonnen. Beim Turnier des MTV lag man nach Siegen gegen den MTV Gießen II (4:0), die TSG Leihgestern (4:1), den TSV Klein-Linden (2:0), den 1. SC Sachsenhausen (4:0) und JFV Mittelhessen (2:1) schon uneinholbar an der Tabellenspitze, so dass man sich die allerdings auch verdiente 0:2-Niederlage gegen die erste Vertretung der Gastgeber leisten konnte. weiter ...

Geschrieben von joulm am Freitag, 03.Juli. @ 21:40:09 CEST (663 mal gelesen)
(mehr... | 2538 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte vom 06.06. und 13.06.2015
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2014/2015 Spiel vom 13.06.2015

F-Junioren: FSG Biebertal – TSV Allendorf/Lahn 4:5 (0:5):

In einer ausgeglichenen Partie musste Keeper Felix des Öfteren sein Können beim Rauslaufen beweisen, um seine Farben vor einem Rückstand zu bewahren. Als sich der Biebertaler Schlussmann bei einem Weitschuss von Seif offensichtlich verschätzte, trudelte der Ball zur Überraschung aller zur Führung vom Innenpfosten ins Netz. Die Allendorfer kombinierten jetzt immer flüssiger, vor allem Aaron machte eine starke Partie und bewies immer wieder sein Auge für den freien Nebenmann. Als ein Schuss von Mika an den Pfosten klatschte, war Ole zur Stelle und erhöhte auf 2:0. weiter ...

Geschrieben von joulm am Dienstag, 16.Juni. @ 21:14:44 CEST (723 mal gelesen)
(mehr... | 2979 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 18.05.2015
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2014/2015 F-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – MTV Gießen 9:4 (5:1):

Bei bestem Fußballwetter zeigten sich die Gastgeber von Beginn an in Spiellaune. Mika legte für Leon auf und dessen Schuss tropfte von der Unterkante der Latte hinter die Torlinie. Die Gäste schienen noch nicht ganz wach und der TSV nutzte das um kurzen Prozess zu machen: Leon bereitete das 2:0 von Tim vor und traf mit einer schönen Direktabnahme zum 3:0. weiter ...

Geschrieben von joulm am Montag, 25.Mai. @ 09:06:28 CEST (654 mal gelesen)
(mehr... | 2003 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 09.05.2015
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014

F-Junioren: TSV Lang-Göns – TSV Allendorf/L. 2:0 (5:2):

Die robuste Spielweise der Gastgeber machte den Allendorfern doch sehr zu schaffen, zumal mit Leon und Aaron zwei Spieler fehlten, die körperlich gut dagegengehalten hätten. Zur Pause lag man 0:2 in Rückstand, konnte dann aber durch zwei Treffer von Mika Anfang des zweiten Durchgangs auf 2:2 ausgleichen. Als der Doppeltorschütze dann verletzt ausschied, erlahmte die Gegenwehr der Gäste. Auch Keeper Felix hatte nicht seinen besten Tag erwischt und leistete auch seinen Beitrag zur 2:5-Niederlage.

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Montag, 25.Mai. @ 08:48:19 CEST (338 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 25.04.2015
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014

F-Junioren: SG Kinzenbach – TSV Allendorf/Lahn 4:7 (2:5):

Bei den meisten Spielern spukte wohl noch der 11:2-Erfolg aus dem Hinspiel in den Köpfen herum, denn man schaffte es nicht an die gute Leistung aus der Vorwoche anzuknüpfen. Allerdings fehlten auch zwei Spieler und man musste mit nur einem Auswechselspieler auskommen. Ein bärenstarkes Spiel lieferte Seif ab, der in der Abwehr immer dann zur Stelle war, wenn es brenzlig wurde und an dem es kaum einmal ein Vorbeikommen gab.
Die Tore erzielten Seif (3), Ole (2), Mika und Jean-Baptiste.

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Montag, 25.Mai. @ 08:44:32 CEST (335 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 18.04.2015
F-Junioren Kein Titel

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014

F-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – FSG Wettenberg 4:4 (3:3):

Die Wettenberger legten gleich mächtig los, und ehe sich die Allendorfer Kids versahen, lagen sie schon mit 0:2 im Rückstand. Mika verkürzte zwar auf 1:2, doch die Gäste hatten bald darauf den alten Abstand wiederhergestellt. Doch Allendorf fand jetzt besser ins Spiel und konnte Wettenberg jetzt Paroli bieten. Leon und Seif glichen mit ihren Toren zum 3:3-Pausenstand aus. Mika brachte Allendorf im zweiten Durchgang erstmals in Führung, doch Wettenberg kam auch noch einmal an Keeper Felix vorbei, der seine Mannschaft ansonsten vor weiteren Gegentreffern bewahrte. Auf beiden Seiten klatschte der Ball auch noch an die Torumrandung. Letztlich war man auf Seiten des TSV zufrieden mit einer guten Leistung gegen einen starken Gegner ein Unentschieden geholt zu haben.

Spielbericht: Björn Rösel

Geschrieben von joulm am Montag, 25.Mai. @ 08:39:17 CEST (327 mal gelesen)
(mehr... | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 05.11.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014

F-Junioren: SG Kinzenbach – TSV Allendorf/Lahn 2:11 (1:5):

Beim Nachholspiel unter Flutlicht sorgte der TSV schnell für klare Verhältnisse; gleich den ersten Angriff vollendete Seif mit der Pike hoch ins gegnerische Tor. Nach einem doppelten Doppelpass mit Seif erhöhte Mika auf 2:0 und beim 3:0 profitierte Seif von der guten Vorarbeit von Mika und Tim. Nachdem ein Schuss vom Mika am Kinzenbacher Tor vorbeiging, kamen auch die Gastgeber zu ihren ersten Chancen, doch der erste Versuch ging daneben und beim zweiten war Keeper Felix zur Stelle. Nach einer Ecke von Tim fiel dann das 4:0: Mikas Schuss blieb noch in der Abwehr hängen, doch der stramme Nachschuss von Felix zappelte in den Maschen. weiter ...

Geschrieben von joulm am Montag, 10.November. @ 22:35:01 CET (640 mal gelesen)
(mehr... | 2632 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 27.09. und 04.10.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014 Spielbericht vom 04.10.2014

F-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – FSG Biebertal 3:3 (2:2):

Nach dem Kantersieg folgte wieder ein Gegner auf Augenhöhe: Ole brachte Allendorf zwar in Führung, doch die Gäste deuteten mit einem Kracher an den Torpfosten an, dass sie noch lange nicht besiegt waren. In einer Partie, die ständig hin und her ging, drehte Biebertal auch schnell das Ergebnis in eine eigene Führung. Mattis konnte aber noch vor der Pause für Allendorf ausgleichen. Nach dem Wechsel hatte Leon die Riesenchance zur Führung, scheiterte aber am starken FSG-Tormann, der mit einem langen Abschlag den sofortigen Gegenzug einleitete, wo sich Mika einer Übermacht von drei Biebertalern gegenüber sah und man den 2:3-Rückstand hinnehmen musste. Auf Pass von Leon erzielte Tim das 3:3. Beide Teams hätten noch den Siegtreffer erzielen können; doch Ole scheiterte am Tormann und auf der Gegenseite klatschte ein Freistoß an die Querlatte. Auch fehlte in den Schlussminuten beim TSV die Präzision beim letzten Pass, so dass es beim gerechten 3:3 blieb. weiter ...

Geschrieben von joulm am Dienstag, 07.Oktober. @ 22:37:19 CEST (689 mal gelesen)
(mehr... | 2821 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielberichte der F-Junioren vom 13. und 14.09.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014 Spielbericht vom 14.09.2014

F-Junioren: TSF Heuchelheim – TSV Allendorf/Lahn 4:3 (1:0):

Die Allendörfer hatten so ihre Probleme mit dem rutschigen Kunstrasen, hinzu kamen noch eigene Unzulänglichkeiten, so dass man ein klares Plus an Spielanteilen nicht in Tore ummünzen konnte. Und darüberhinaus bereitete man die Führung der Gastgeber mustergültig vor. Als Keeper Felix den Ball aus heiterem Himmel außerhalb des Strafraums in die Hand nahm und der folgende Freistoß von einem TSF-Angreifer ins Netz gelenkt wurde. Bis zum Halbzeitpfiff ließen zweimal Seif und Mika noch gute Ausgleichschancen liegen. Auch nach dem Seitenwechsel drängte man weiter auf den Ausgleich, doch Mattis und Tim trafen aus kurzer Distanz jeweils nur den Pfosten, dazwischen hatten die Gastgeber mit ihrem zweiten Torschuss auf 2:0 erhöht. Binnen zwei Minuten glückten Aaron und Mattis nach Eckbällen von Leon und Mika das 2:2. Doch durch eklatante Abwehrpatzer geriet man wieder mit 2:4 in Rückstand. Doch auch jetzt gab man sich noch nicht auf: Tims versuch wurde vom Keeper gehalten, Mattis’ Schuss wohl noch gerade so von der Linie gekratzt, ehe Ole kurz vor Abpfiff nur noch das 3:4 gelang. weiter ...

Geschrieben von joulm am Montag, 22.September. @ 14:02:22 CEST (537 mal gelesen)
(mehr... | 2574 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 07.06.2014 u. 31.05.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014 Teut. Watzenborn-Steinberg – TSV Allendorf/Lahn 7:1 (3:1):

Beim letzten Saisonspiel schickte Coach Dirk Schenck vornehmlich die jungen Wilden ins Rennen. Diese gestalteten die Partie zunächst auch ausgeglichen, und Mika Waha und Lorenz hatten auch den Führungstreffer auf dem Fuß. Nach dem 0:1-Rückstand konnte Mika mit einer Bogenlampe kurz danach ausgleichen. Nach dem 1:2 hatte Lorenz nach schönem Doppelpass mit Tim Schenck den erneuten Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber und tat sich dabei so weh, dass er fortan nicht mehr eingesetzt werden konnte. weiter ... 

Geschrieben von joulm am Samstag, 07.Juni. @ 15:03:27 CEST (593 mal gelesen)
(mehr... | 3902 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 24.05.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014TSV Allendorf/Lahn – VfR Lich 2:14 (2:4):

Nach einem Pass von Jorik traf Mika Linzke zur TSV-Führung. Mika Bock erhöhte auf Zuspiel von Mika Waha gar auf 2:0. Bis dahin hatten die Allendorfer allerdings Glück gehabt, dass Mika Waha und Jorik zwei Angriffe der Gäste direkt vor der Torlinie klären konnten. Die Gäste setzten den TSV mit seinem Kombinationsspiel aber immer mehr unter Druck; folgerichtig fiel auch bald der Anschlusstreffer. weiter ...

Geschrieben von joulm am Sonntag, 25.Mai. @ 22:16:25 CEST (592 mal gelesen)
(mehr... | 2201 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 17.05.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014JSG Allendorf/Treis – TSV Allendorf/Lahn 3:4 (0:3):

In der ersten Hälfte hatten die Gäste das Geschehen im Griff und führten durch Treffer von Mika Bock, Lorenz sowie ein Eigentor mit 3:0. Den Treiser Anschlusstreffer nach der Pause beantwortete Leon mit dem 4:1. weiter ...

Geschrieben von joulm am Freitag, 23.Mai. @ 16:43:57 CEST (527 mal gelesen)
(mehr... | 1621 mehr Zeichen | Punkte: 0)



F-Junioren: Spielbericht vom 10.05.2014
F-Junioren

F-Junioren TSV Allendorf/Lahn Saison 2013/2014TSV Allendorf/Lahn – MTV Gießen 6:4 (3:2):

Nach einer schönen Einzelaktion über die rechte Seite erzielte Mika Bock den Führungstreffer der Gastgeber. Mit ihrem ersten Vorstoß gelang den Gästen schnell der Ausgleich. Nachdem Mika Linzke kurz zuvor noch mit einem Pfostentreffer Pech gehabt hatte, glückte ihm bald darauf die erneute TSV-Führung. Doch die Gäste schlugen zurück: Unbedrängt konnte der MTV-Spieler Maß nehmen und der Ball schlug unhaltbar hoch ins rechte Eck ein. weiter ...

Geschrieben von joulm am Sonntag, 11.Mai. @ 20:05:08 CEST (588 mal gelesen)
(mehr... | 2295 mehr Zeichen | Punkte: 0)



1. Mannschaft
Nächstes Spiel
25.02.2018 12:30
TSG Wieseck II
 - 
TSV Allendorf/L
 
  • 20.08.2017 6:3 (h)
  • 08.03.2009 3:4 (a)
  • 23.08.2008 1:0 (h)
Stand: 02.12.2017 [©]
Vorheriges Spiel
26.11.2017 13:00
SG Kinzenbach II
1 : 2
TSV Allendorf/L

1 TSV Rödgen   46
2 FSG Wettenberg   46
3 SF Burkhardsfelden   46
4 SV Annerod   35
5 TSV Allendorf/L   33
6 FSG Biebertal   28
7 FTSG Gießen   28
8 FC Besa Gießen   27
9 Kurdischer FC Gießen   26
10 ASV Gießen   26
11 FSG Villing/Nonn/Hungen   25
12 TSF Heuchelheim II   25
13 SG Kinzenbach II   23
14 FSG Bess/Ett/Langsd.   22
15 TSG Wieseck II   17
16 TSV Lang-Göns II   17
17 SG Utphe/Trais H   15
18 SG Trohe/A.-Buseck II   8

weiter Tabellen
1. Mannschaft
SWG-Pokal 17/18
Archiv


Kategorien
· Alle Kategorien
· 1. Mannschaft (09/04)
· 2. Mannschaft (06/04)
· A-Junioren (09/15)
· AH-Mannschaft (01/29)
· B-Junioren (11/01)
· C-Junioren (10/08)
· D-Junioren (06/18)
· D11-Junioren (05/15)
· D7-Junioren (05/14)
· E-Junioren (03/23)
· F-Junioren
· Fitness (08/14)
· Fussballinfo (11/11)
· Fußball (11/28)
· Förderverein (05/12)
· G-Junioren (06/15)
· G2-Junioren (08/30)
· Leichtathletik (08/15)
· Minis (11/02)
· TSV-Jugend (06/10)
· Turnen (11/03)
· Verein (02/10)
· Walking (05/30)



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite