Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum
 Datenschutzerklärung


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
August 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Suche


D11-Junioren: Heimniederlage beim ersten Punktspiel in der Bezirksliga
Geschrieben am Samstag, 22.September. @ 19:44:11 CEST von joulm

D-Junioren

JSG Kleinlinden/Allendorf - JSG Mittenaar 1:7

Heimniederlage beim ersten Punktspiel in der Bezirksliga Die Saison der frisch für die Bezirksliga qualifizierten D11-Mannschaft der Jugendspielgemeinschaft (JSG) aus TSV Allendorf/Lahn und TSV Kleinlinden startete beim ersten Punktspiel am 19. September 2007 mit einer Heimniederlage gegen die JSG Mittenaar. Gleich nach 2 Minuten gingen die Mittenahrer mit 0:1 in Führung. In der 10. Minute fiel das 0:2 und in der 15. Minute das 0:3. Die Jungs aus Allendorf/L. und Kleinlinden wurden zwar gegen Ende der ersten Halbzeit stärker, konnten jedoch kein Tor erzielen.
weiter ...



Nach dem Seitenwechsel trafen die Gäste abermals in Folge zum 0:4 in der 34., zum 0:5 in der 40., zum 0:6 in der 45. und zum 0:7 in der 52. Spielminute. Schließlich gelang der JSG Allendorf/Kleinlinden in der 55. Spielminute noch der Ehrentreffer durch Max Zörb zum 1:7. Die Heimmannschaft spielte zwar nicht schlecht, aber die Gäste waren deutlich besser. Auch die letzte Saison startete mit einer Heimniederlage und am Ende stand sie auf dem 3. Platz und wurde Kreispokalsieger; deshalb darf man nicht schwarz malen, auch wenn der nächste Gegner VfB Gießen heißt. Zu erwähnen wäre auch, dass außerdem ein Teil der Allendorf-Kleinlindener Mannschaft am Vormittag für die Brüder-Grimm-Schule den Titel des Fußball-Stadtmeisters in ihrer Altersklasse holte und die Spieler deshalb nach so viel Fußball ausgepowert waren.
Es spielten unter den Trainern Max Fricke und Dietmar Schäfer: Laurenz Kehl, Max Zörb, Ismael Meyer, Faruk Kaya, Tobias Glaum, Finn Uhrmacher, Jonas Schury, Roman Thielemann, Kenny Balser, Lucas Engelmann, Joshua Salmonn, Johannes Euler, Nico Schäfer, David Volk und Jan Schäfer.

Spielbericht: Thomas Euler


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema D-Junioren
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema D-Junioren:
D11-Junioren JSG Kleinlinden - Eintracht Lollar


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum | Datenschutz

©2018 WEB DESIGN by TSV 05 Allendorf/Lahn e.V.