Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Februar 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 86 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


Fußball: Spielberichte der F-, E- und D-Junioren vom 29.04.2017
Geschrieben am Dienstag, 02.Mai. @ 21:09:09 CEST von joulm

Informationen zum Verein

Spielberichte der F-, E- und D-Junioren vom 29.04.2017

D-Junioren: JSG Klein-Linden/Allendorf – TSG Wieseck 4:1 (2:1):
Die Gastgeber legten gleich mächtig los. Auf Zuspiel von Phillip lupfte Noah den Ball nach fünfzehn Sekunden nur knapp am Tor vorbei. Etwas Glück hatten die Gastgeber beim Führungstreffer, weil Tom auf der rechten Bahn knapp im Abseits stand. Seine Flanke nach innen verpasste Phillip, doch Ben sah, dass der TSG-Keeper auf eine Flanke spekulierte und setzte den Ball stramm ins kurze Eck (3.). Wenig später scheiterte Phillip auf Zuspiel von Noah am herauslaufenden TSG-Keeper. In der Anfangsphase ging es weiter Schlag auf Schlag, da jetzt auch die Wiesecker offensive Akzente setzten. weiter ...



Beim ersten Schuss war Tomko zur Stelle, bei einem Kopfball im Anschluss an eine Ecke musste die Latte retten. Dann ging’s wieder auf die Gegenseite: Die Bälle in die Tiefe stellten die TSG-Abwehr immer wieder vor Probleme. Beim ersten Mal rettete der wohlwollende Abseitspfiff des Schiris gegen Phillip die Gäste, aber wenig später war der schnelle JSG-Angreifer erneut durchgebrochen, legte quer auf Noah und es stand 2:0 (10.). Eine Fehlerkette in der Abwehr der Gastgeber bestraften die Wiesecker aber mit dem sofortigen Anschlusstreffer durch ihren 6er, der den Ball gekonnt in den rechten Torwinkel zirkelte (11.). Dann beruhigte sich die Partie etwas und der Wiesecker Keeper konnte sich vor der Pause noch zweimal auszeichnen; zuerst im 1:1 gegen Ben, dann gegen Toms Schuss nach Vorarbeit von Kanyon.
Nach dem Wechsel drängten die Gastgeber gleich auf die Entscheidung. Jeweils nach Pass von Noah liefen Phillip und Paul auf den Wiesecker Keeper zu, während er Phillip regelgerecht bremste, wusste er sich gegen Paul nur mit einem Foul zu helfen. Den Strafstoß setzte Noah aber am Kasten vorbei. Auf Zuspiel von Ben holte Noah dann aber das 3:1 nach (33.). Die Gäste hatten im zweiten Durchgang nichts mehr zu melden, nur bei einem Zweikampf im Strafraum zwischen Max und seinem Gegenspieler wurde es brenzlig, ansonsten hielten alle Spieler von 1 bis 15 die Konzentration hoch, blieben bissig in den Zweikämpfen und gaben so die richtige Antwort auf das Pokal-Aus vom Dienstag. Der bärenstarke Phillip luchste seinem Gegenspieler den Ball ab und sorgte für das vorentscheidende 4:1 (39.). Ben und Tom Leo vergaben noch weitere Gelegenheiten zu einem höheren Sieg.

Spielplan und Tabelle: hier


E1-Junioren: VfB 1900 Gießen – JSG Kleinlinden/Allendorf 4:1 (2:1):
Auf dem Rasen im Gießener Waldstadion gingen die Gastgeber 2:0 in Führung. Mit einem Freistoßtor glückte Henner noch vor der Pause der Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel trafen die Gastgeber erneut doppelt. Letztlich fiel der Sieg aber etwas zu hoch aus, denn alleine Leon hatte noch mehrere gute Möglichkeiten, ein weiteres Tor für die JSG zu erzielen.

Spielplan und Tabelle: hier


F1-Junioren: TSV Allendorf/Lahn – SC Gießen-Sachsenhausen 29:1 (12:0):
Die junge Gäste-Truppe war völlig chancenlos. In einer einseitigen Partie waren die Unterschiede einfach zu groß, sodass sich alle gemeinsam über den SC-Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 25:1 freuten. Die TSV-Tore erzielten Henri (9), Mika (8), Tim (4), Oscar (3), Tobi (3), Lukas und Onni. Als Vorlagengeber stach Oscar mit sieben Assists hervor und Lennart gab ein souveränes Debüt im Tor der F1.

Spielplan: hier


F2-Junioren: TSG Wieseck 2 - TSV Allendorf/Lahn II 5:2 (2:2):
Den ersten Warnschuss von Anton konnte der TSG-Keeper noch parieren, auf Zuspiel von Paul markierte Anton aber wenig später die TSV-Führung. Die Gastgeber ließen da aber nicht auf sich sitzen und lagen alsbald ihrerseits 2:1 vorne. Nach Zuspiel von Jannis bekam Paul den Ball im zweiten Anlauf zum 2:2 über die Linie. Fast wäre man kurz vor der Pause erneut in Rückstand geraten, doch Julian rettete kurz vor der eigenen Torlinie. Nach der Pause erhöhte Wieseck den Druck und ging durch zwei schön herausgespielte Treffer dann auch verdient in Führung. Unser Team versuchte noch mal alles, um dem Spiel eine Wende zu geben, doch Jannis, Ioannis und Edi scheiterten aus kurzer Distanz am starken Torhüter und Anton und Paul beförderten die Kugel knapp übers Tor. Durch die offensive Spielweise boten sich den Wieseckern vermehrt Konterchancen, doch die Abwehr um Keeper Ola kämpfte aufopferungsvoll, ehe man in der Schlussminute doch noch den 2:5-Endstand kassierte.

Spielplan: hier

Spielberichte: Björn Rösel


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema Informationen zum Verein
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Informationen zum Verein:
Saison-Dauerkarten Saison 2012/2013


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite