Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
April 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Wer ist Online
Zur Zeit sind 59 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Du bist anonymer Benutzer. Du kannst Dich hier anmelden


Suche


Turnen: Mannschaftsmeisterschaften in Großen-Buseck am 12.11.2016
Geschrieben am Freitag, 25.November. @ 21:33:57 CET von joulm

Informationen zum Verein

Herbstmeistertitel für unsere jüngsten Turnerinnen bei den Mannschaftsmeisterschaften in Großen-Buseck

Bei den diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich des Turngau Mittelhessen konnten unsere jüngsten Starterinnen ihren Pokalerfolg vom Sommer bestätigen. In einem stark besetzten Feld von acht Mannschaften (Wettkampf P1-P3, Jg. 2009 und jünger) setzte sich die Mannschaft mit Nina Zimmermann, Nele Kaiser, Jette Neeb, Josephine Lefèvre und Janne Staczyk mit mehr als drei Punkten Vorsprung an die Spitze des Feldes. Die weiteren Podestplätze belegten der TSV Krofdorf-Gleiberg und die SKG Rodheim-Bieber. Ebenfalls einen starken Wettkampf zeigte unsere zweite Mannschaft mit Femi Spieker, Jonna Jacob, Lina Krasnici, Revana Atic, Sarah Aumann und Paula Becker. Mit ganz knappem Punkteabstand belegte die Mannschaft am Ende Rang sieben, mit mehr Aufstellungsglück wäre dies der dritte oder vierte Platz geworden. weiter ...

Ausschlaggebend für den Titelgewinn unserer Mädchen war ihr sehr starker Vortrag am Schwebebalken, den Nele Kaiser mit der höchsten Gerätewertung (12,30 Punkte) des Wettkampfs krönte, während unsere zweite Mannschaft mit tollen 34,60 Punkten am Boden auftrumpfte. Die eifrigste Punktesammlerin des Wettkampfes war Nina Zimmermann, die beste Einzelturnerin wurde nach einem perfekten Wettkampf an allen vier Geräten. Ebenfalls sehr starke Gesamtleistungen an vier Geräten zeigten Nele Kaiser, Jette Neeb, Josephine Lefèvre und Femi Spieker. Zwei der besten Reckübungen zeigten Jonna Jacob und Janne Staczyk, eine tolle Bodenübung gelang Lina Krasnici, während Sarah Aumann und Revana Atic am Sprung brillierten. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von unserer erst fünfjährigen Paula Becker, die nach kurzer Trainingszeit direkt den Mut hatte am Wettkampf teilzunehmen und nervenstark und sicher an die Geräte ging. Trainiert werden die Mannschaften von Kerstin Lefèvre und Verena Mottl.

Toller fünfter Platz für unserer Turnerinnen Jahrgang 2007 und jünger.

Insgesamt neun Teams traten im Wettkampf P2-P4 an, einen sehr guten Platz im Mittelfeld mit knappem Punkteabstand nach vorne erturnte sich hier unsere Mannschaft mit Romy Firmbach, Lilli Becker, Helen Schiel, Jona Krasnici, Hanna Sulzmann und Martha Waha. Besonders am Reck konnten die Mädels glänzen, mit Wertungen durchgängig über 12 Punkten. Stärkste Punktesammlerinnen der Mannschaft waren Romy Firmbach und Jona Krasnici, die sich in einem Feld von 44 Starterinnen einen 12. und 13. Rang als Einzelturnerinnen sicherten. Besonders stark war die Reckübung von Helen Schiel, die die dritthöchste Wertung des Wettkampfes (12,60) an diesem Gerät erzielte. Unser Glückwunsch geht auch an Hanna und Lilli, die erst ihren zweiten Wettkampf turnten und dabei sehr konzentriert zu Werke gingen. Trainiert wird die Mannschaft von Susanne Sulzmann, Swetlana Widiker und Brigitte Kaiser.
Gerne hätten wir zwei weitere Mannschaft zum Wettkampf geschickt, eine im Wettkampf P5, 2005 und jünger und eine im jahrgangsoffenen Wettkampf bis P9. Leider hat uns im Fall der P5-Mannschaft eine parallel stattfindende Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung gemacht, während es bei den Großen an mangelnder Trainingsbeteiligung scheiterte. Wir hoffen, beim nächsten Wettkampf wieder alle an Bord zu haben.

Unser größter Dank geht an unsere Kampfrichterinnen Anne Briegel, Eva Schwabe und Petra Luh, ohne die wir mit unseren Mannschaften nicht starten könnten.

Bericht und Fotos: Kerstin Lefèvre


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Mehr zu dem Thema Informationen zum Verein
· Nachrichten von joulm


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Informationen zum Verein:
Saison-Dauerkarten Saison 2012/2013


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum

Sie sind der . Besucher dieser Seite