Willkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/LahnWillkommen auf der Homepage des TSV Allendorf/Lahn
Suche
Thema
 
Verein
 Geschichte
 Vorstand
 Mitglied werden
 Kontakt
 Anfahrt
 Impressum
 Datenschutzerklärung


Kindeswohl im Sport
 Info vom Verein
     - PDF-Version
     - Interventionsplan
     - Info Sportjugend


Sparten
 Fussball
     Senioren Bereich
       - 1. Mannschaft
       - 2. Mannschaft
     Junioren Bereich
       - C-Junioren
       - D-Junioren
       - E-Junioren
       - F-Junioren
       - G-Junioren
       - Minis
     Alte Herren
     Schiedsrichter
     Tabellen
 Leichtathletik
     Walking
     Termine
 Turnen
     Termine
 Fitness
     Yoga
     Zumba
 Sportangebote


Terminkalender
Dezember 2018
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Keine Termine für heute.


Community
 Gallerie
 Presseberichte
 Terminkalender
 Fussballinfo-Heft
 Eintrittspreise Fußball
 Links
 Archiv
 Seite weiterempfehlen
 News schreiben
 Downloads
 Dein Zugang
 Startseite


Suche


Turnen: Hessische Mannschaftsmeisterschaften
Geschrieben am Montag, 24.November. @ 20:22:12 CET von andi869

Turnen

Mannschaft 2014

TSV-Turner Vize-Hessenmeister

Mit einem phantastischen 2. Platz kehrten unsere Jungs des Jahrgang 2005 und jünger (Ben Lubbadeh, Joel Kagoue Ngale, Cornelius Sadelkow, Johannes Keiner, Ole Steinmüller und Mathis Binz) am Samstag, 23.11.2014, von den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften in Oberursel-Stierstadt zurück. Die Qualifikation zu diesem Wettkampf hatte sich die Mannschaft durch den Sieg im Gau-Rundenwettkampf in Heuchelheim erturnt. Aus dem Turngau Mittelhessen trat zudem noch die dort Zweitplatzierten, der TV Großen-Linden, an. In Stierstadt turnten nun 10 Mannschaften aus 8 Turngauen um den Hessen-Titel. Gewertet werden die vier besten Geräte einer Mannschaft aus insgesamt sechs Geräten.
Von dem Trainerteam Martina Werner-Standfest, Karin Schaum und Ernst Niessner bestens vorbereitet ging es für uns in schicken, neuen Trikots an den Ringen los. Hier erreichte Ben Lubbadeh für die Mannschaft mit 12,70 Punkten die höchste Wertung. Durch die insgesamt gute Mannschaftsleistung ging die Ringewertung überraschend anstelle von Boden in die Gesamtwertung ein.
Am nächsten Gerät, dem Sprung, konnten alle TSV´ler eine Wertung über 12 Punkten erturnen und sich insgesamt mit dem TV Großen-Linden und dem TV Weißkirchen/Ts. von den anderen Mannschaften absetzen.
. weiter ...

Auch am Barren lief es prima, hier sorgte Johannes Keiner mit 13,40 Punkten für die höchste Wertung innerhalb der Mannschaft. Die Mannschaftsgesamtleistung am Barren betrug 39,85 Punkte, die außerdem nur noch von der SGK Bad Homburg, dem späteren Gesamtsieger, erreicht wurde.
Auch am Reck gab es insgesamt eine wunderbare Gesamtpunktzahl von 39,00 Punkten, die auch nur noch von einer anderen Mannschaft, der TG Unterliederbach, erreicht wurde. Die höchste Einzelwertung für den TSV erturnte hier mit 13,20 Punkten wiederum Ben Lubbadeh.
Anschließend ging es zum Boden, dann zum Seitpferd. Beide Geräte liefen nicht so gut, sodass diese Geräte nicht zur Gesamtwertung hinzugezählt wurden.
Einen Spitzentag insgesamt erwischten Ole Steinmüller und Joel Kagoue Ngale, die neben Ben Lubbadeh auch alle sechs Geräte absolvierten.
Ben erreichte mit insgesamt 51,90 Punkten in der Einzelwertung den dritten Platz, wobei der Erstplatzierte nur 0,90 Punkte davor lag. Schon dicht dahinter auf dem siebten Platz landete Johannes Keiner, der 51,15 Punkte erreichte. Somit haben wir zwei Turner aus dem TSV unter den ersten sieben Turnern dieser Wettkampfklasse in Hessen!
Als bei der Siegerehrung dann der TSV schon als zweiter aufs Treppchen gerufen wurde, mit nur 1,05 Punkten Rückstand auf die Siegermannschaft, waren alle mitgereisten Eltern, Fans und natürlich die Turner selbst samt Trainer Ernst Niessner hoch erfreut und die Jungs konnten stolz mit glänzenden Silbermedaillen die Heimreise antreten.
Eine kleine Randnotiz: Unser Kampfrichter Andreas Niessner hatte bei seinem Einsatz am Reck mit dem ehemaligen Nationalturner und Olympiateilnehmer von 1964 und 1968, Willi Jaschek, einen prominenten Kampfrichterkollegen.

Bericht: Katrin und Markus Binz


 
Verwandte Links
· PHP HomePage
· Google Search Engine
· Mehr zu dem Thema Turnen
· Nachrichten von andi869


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Turnen:
Ernst Niessner für Lebenswerk ausgezeichnet


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl:: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Bad
Regular
Good
Very Good
Excellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



 

 

Kontakt | E-Mail | Impressum | Datenschutz

©2018 WEB DESIGN by TSV 05 Allendorf/Lahn e.V.